Mörser aus Holz

Mörser aus Holz machen nicht nur rein optisch einiges her und sind damit der Hingucker schlechthin, sondern punkten außerdem durch äußerste Stabilität und Abriebfestigkeit. Durch ihre glatten Innenflächen eignen sie sich ideal zur Zubereitung von Pestos und allen anderen öligen oder fettigen Zutaten die nicht zerstoßen, sondern einfach nur zerrieben werden müssen. Zum Zerstoßen und Zermahlen von härteren Zutaten sind sie allerdings weniger gut geeignet, da sie nicht rau genug sind und das Holz durch zu harte Bestandteile beschädigt werden könnte.

Die Testsieger

1

Durchmesser 14 cm

Gewicht 780 g

2

Durchmesser 10 cm

Gewicht 240 g

3

Durchmesser 13 cm

Gewicht 680 g

Wichtig beim Mörser aus Holz:

Er ist in der Regel aus einem Stück gefertigt und daher sehr widerstandsfähig und stabil. Sie sollten unbedingt darauf achten den Mörser aus Holz nach dem Reinigen mit warmen Wasser einzuölen, da er ansonsten porös werden kann und zu reißen beginnt. Nicht selten wird er auch ausschließlich zu dekorativen Zwecken eingesetzt da er seinem Kollegen aus Marmor in Sachen Glanz in nichts nachsteht. Vorausgesetzt die Pflege stimmt.

Impressum

Datenschutz